Zweiter Standort für 48er-Tandler – wien.ORF.at



Wirtschaft

Welcher 48er-Tandler gilt wie „Herzstück dieser Abfallvermeidung“. Seither sieben Jahren werden nicht mehr benötigte Waren aus den Sammlungen dieser Mistplätze und des Fundservices verkauft. Nun hat dieser 48er-Tandler zusammenführen zweiten Standort in dieser Donaustadt eröffnet.

09.07.2022 05.00

Online seitdem gestriger Tag, 5.00 Uhr

Welcher neue Standort in dieser Percostraße 2 bietet überprüfte Elektrogeräte, Kleidung, Bücher, Geschirr, LPs, CDs oder Musikinstrumente. Die Altwaren werden vorsortiert und aufwärts ihre Intaktheit überprüft. Täglich wird neue Ware angeliefert, darunter viele Einzelstücke.Geräte mit GewährleistungElektrogeräte werden nachdem dieser fachlichen Verifikation durch dasjenige Demontage und Wiederverwertung Zentrum D.R.Z., ein Wiener sozioökonomischer Manufaktur, mit einem Jahr Gewährleistung verkauft.Dies Sortiment stammt aus Steuern aufwärts den Wiener Mistplätzen, wo intakte Gegenstände in dieser 48er-Tandler-Karton gesondert gesammelt werden. Hinzugefügt werden nicht abgeholte Stücke aus dem Zentralen Fundservice und nicht mehr benötigte Gegenstände von anderen Quellen intrinsisch dieser Stadt Wien.

ORF

Welcher neue 48er-Tandler in dieser Percostraße 2 ist am Mittwoch, Freitag und Sonnabend von 10.00 solange bis 18.00 Uhr geöffnet

Hilfe z. Hd. karikative EinrichungenDer Second-Hand-Verkauf dient nicht nur dem Schutz des Klimas, sondern unterstützt genauso viele karitative Einrichtungen – wie dasjenige Betreuungszentrum Gruft, dasjenige Integrationshaus, dasjenige TierQuarTier Wien, den Verein e.motion und vielfältige öffentliche Flüchtlingsinitiativen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.