Volksbank Akademie und CREATE luden in die Welt des Virtual Reality Coachings



APA ots news: INSIGHT 2022: Volksbank Universität und CREATE luden in die Welt des Virtuelle Realität Coachings – BILD In exklusivem Rahmen hatten Volksbank-Kundinnen und Kunden am 27. Rosenmonat 2022 die Gelegenheit, in dies preisgekrönte Virtuelle Realität Coaching Sendung welcher Volksbank Universität einzutauchen. Wien (APA-ots) – Erst vor wenigen Wochen wurde die Volksbank Universität, dies zentrale Basta- und Weiterbildungsinstitut desVolksbanken-Verbundes, mit dem „eLearning AWARD 2022“ ausgezeichnet. Mit ihrem immersiven Blended Learning und Virtuelle Realität Coaching Sendung, dies in Zusammenwirken mit welcher Unternehmensberatung BankenImpuls Consulting und dem eLearning Lieferant CREATE entwickelt wurde, setzt die Volksbank Universität neue Maßstäbe im Einsatzgebiet welcher Basta- und Weiterbildung. Um dies Virtuelle Realität Coaching Sendung unter ferner liefen pro Kundinnen und Kunden erlebbar zu zeugen, luden die Volksbank Universität und CREATE am 27. Rosenmonat 2022 zur ersten INSIGHT 2022 in dies Haus des Österreichischen Genossenschaftsverbands. Zwtl.: Mitarbeiterinnen und Mitwirkender wie Grundstein des Erfolgs Im Rahmen von Workshops und Präsentationen zu Augmented Reality und Virtuelle Realität hatten die Gäste welcher INSIGHT 2022 die Möglichkeit, in dies Blended Learning und Virtuelle Realität Coaching Sendung welcher Volksbank Universität einzutauchen. Zahlreiche Gäste, darunter unter ferner liefen welcher Volksbank-Partner Union Investment, folgten dieser Vorladung und durften im Rahmen welcher Veranstaltung hautnah erleben, wie die Kundenberaterinnen und Kundenbetreuer welcher Volksbank Argumentationstechniken in welcher Besprechung erlernen. Durch den Tag führten Dr. Barbara Czak-Pobeheim, Geschäftsführerin welcher Volksbank Universität, und Christoph Schmidt-Martensson, Vorsitzender des Vorstands & Gründer von CREATE. „Wir feiern in diesem Jahr 150 Jahre Sozietät und damit unter ferner liefen 150 Jahre Vertrauen, dies Leitmotiv welcher Volksbanken. Dasjenige Grundstein dieses Vertrauens und unseres Erfolgs sind bestens ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitwirkender im gesamten Volksbanken-Verbund“, so Czak-Pobeheim. „Wir freuen uns, den Volksbank-Kundinnen und Kunden im Rahmen welcher INSIGHT 2022 zu präsentieren, wie gut sich die Komposition aus Virtuelle Realität, realem Coaching und eLearning-Elementen pro die didaktische Vermittlung von komplexen Skill Sets pro die Kundenbetreuung eignet“, fügte Schmidt-Martensson hinzu. Zwtl.: Networking in exklusivem Rahmen Im Interface an dies immersive Lernerlebnis hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer welcher INSIGHT 2022 die Gelegenheit, zu netzwerken und sich mit Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen – von Telekommunikation oben Warenwirtschaft solange bis hin zur Industrie – auszutauschen. „Mit den gesammelten Erfahrungswerten und den wissenschaftlichen Evaluierungen sehen wir, dass unser Blended Learning und Virtuelle Realität Coaching mit Begeisterung erfunden wird – und zwar nicht nur von den Kundenberaterinnen und Kundenberatern, sondern unter ferner liefen von unseren Kundinnen und Kunden selbst, wie sich im Rahmen des Events gezeigt hat“, so dies begeisterte Resümee von Volksbank Universität-Geschäftsführerin Czak-Pobeheim. Zwtl.: Welcher Volksbanken-Verbund Welcher Volksbanken-Verbund ist eine österreichweit tätige Bankengruppe, zu welcher die acht regionalen Volksbanken, die Österreichische Ärzte- und Apothekerbank sowie die Marke SPARDA-BANK zählen. Die Zentralorganisation des Verbundes ist seitdem Juli 2015 die VOLKSBANK WIEN AG. Welcher Volksbanken-Verbund verfügt oben eine Bilanzsumme von 32,1 Mrd. Euro und betreut mit 3.128 Mitarbeitern (Vollzeitäquivalente) in 243 Vertriebsstellen oben 1 Mio. Kunden in ganz Ostmark (Stand 31.12.2021). Weitere Informationen gen [www.volksbank.at] (http://www.volksbank.at/) bzw.[www.volksbank.at/nachhaltigkeit](http://www.volksbank.at/nachhaltigkeit). Die hier dargestellten Aussagen fungieren, trotz sorgfältiger Recherche, ausschließlich welcher unverbindlichen Information. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Gemälde(er) zu dieser Ausstrahlung finden Sie im AOM / Originalbild-Tafelgeschirr sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at Rückfragehinweis:VOLKSBANK AKADEMIEDr. Barbara Czak-PobeheimGeschäftsführender VorstandTel.: 050 400 454 – 525eMail: barbara.czak-pobeheim@volksbankakademie.atVOLKSBANK WIEN AGDir. Wolfgang LayrPR & KommunikationTel.: +43 1/40137 – 3550eMail: wolfgang.layr@volksbankwien.at Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/12045/aom *** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT *** OTS0128 2022-06-28/12:16

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.