SK Schärding ist Partnerklub von Rekordmeister Rapid Wien

0


SCHÄRDING. Mit einem zweitägigen Jubiläumsfest wurde dieser 100. Geburtstag des SK Schärding gefeiert. Derbei wurde unter anderem die Zusammenwirken mit Rekordmeister Rapid Wien verkündet.

Landesligist SK Schärding feiert heuer sein 100-jähriges Gegeben. Damit dieser Geburtstag des Traditionsvereins gebührend gefeiert wird, luden die Verantwortlichen des SK zu einem zweitägigen Jubiläumsfest. Aufwärts dem Sendung standen unter anderem dasjenige Testspiel dieser Kampfmannschaft dieser Schärdinger gegen die Zweitvertretung des Rekordmeisters Rapid Wien (Rapid gewann 8:1) sowie dasjenige Zweikampf des Schärdinger U13 gegen die U12 von Rapid Wien (Endergebnis 0:6).
Zusammenwirken
Weiters wurde im Zuge dieser Festakt die Zusammenwirken zwischen Rapid Wien und dem SK Schärding offiziell verkündet. Damit sind die Schärdinger neben dem SV Waidhofen an dieser Ybbs dieser zweite Verein aus Ostmark mit dem Rapid eine Zusammenwirken determiniert hat. Davon profitieren sollen in Zukunft vor allem die Nachwuchskicker dieser Schärdinger. So wird Rapid in Zukunft Workshops in Schärding tun. Weiters werden die Schärdinger Trainer die Möglichkeit bekommen, an Trainingseinheiten des Wiener teilzunehmen.

Hinterlasse eine Antwort