Prater-Catchen in Wien – Auf Syrien-Flucht folgt Attacke in Europa



29 Jahre jung, 1,96 m weitläufig, 105 kg schwergewichtig – Georges Khoukaz ist dieser Urbild eines Modellathleten, dieser beim Prater-Catchen (Freitag und Satertag jeweils ab 19.30 Uhr) die große Attraktion ist. „meine Wenigkeit bin die Nummer eins von Arabien“, tönt dieser Syrer, dieser einst vom Krieg aus seiner Heimat geflohen war, vier Jahre qua Friseur in dieser Türkei sein Geld verdiente, um schließlich in Deutschland sesshaft zu werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.