Gleisgarten: Wiens erster Food-Market wird in Meidling eröffnet – Essen & Trinken



In Meidling merkt man seither ein paar Jahren die Spuren dieser Gentrifizierung. Jener Meidlinger Markt wurde durch junge Gastronomen und hippe Ideen aufgewertet und lockt Foodies und Hipster aus ganz Wien in den Arbeiterbezirk. Es gibt dort mittlerweile ein größeres veganes Angebot und mit dieser „Wirtschaft am Markt“ sogar ein Haubenlokal. Die kulinarische Umbewertung ist damit längst nicht verriegelt, denn solange bis Finale des Jahres soll Wien seine ganz eigene Fressmarkthalle bekommen. Mitten im Arbeitergrätzel, im Süden Wiens, am Rande dieser inneren Bezirke.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.