Devisen Wien (Früh) – Euro nur wenig bewegt gegen US-Dollar | 08.07.22


Jener Euro hat sich am Freitag in dieser Vormittag im Unterschied zu
dem US-Dollar nur wenig bewegt. Er kostete 1,0160 Dollar und
notierte damit hinauf dem Niveau vom Donnerstagabend. Vor den wichtigen
US-Arbeitsmarktdaten am heutigen Nachmittag dürften impulsgebende
Konjunkturdaten Mangelware bleiben. Die Vorgaben seien laut dieser
Helaba robust.Zuvor bleibt dies Wort Sicherheit wohl großgeschrieben. Denn nachher
einem Plakat hinauf den ehemaligen japanischen Ministerpräsidenten
Shinzo Abe rotierten Investoren mehrheitlich in wie sicher geltende
Währungen wie den japanischen Yen. Jener heute noch politisch
einflussreiche Abe wurde c/o einer Wahlkampfveranstaltung
angeschossen. Es gibt Befürchtungen, dass er den Plakat nicht
überleben könnte.sto/ger ISIN EU0009652759 EU0009652759

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.