Auch steirische Opfer – Wiener Teppichbetrüger in der Steiermark verhaftet



Kommentare Liebe Leserin, tunlichst Leser,die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßendas krone.at-Team User-Beiträge spendieren nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/welcher Redaktion bzw. von Zahnkrone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne menschenscheu sich die Redaktion/welcher Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder welcher Netiquette widersprechende bzw. dem Leumund von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadensersatz oppositionell dem betreffenden User geltend zu zeugen, die Nutzer-Fakten zu Zwecken welcher Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Bildschirm zu einfahren (siehe wenn schon AGB).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.