7.745 Corona-Neuinfektionen am Montag in Österreich gemeldet – Coronavirus



Die Warme Jahreszeit-Corona-Woge nimmt weiter an Reise uff. Seit dem Zeitpunkt Sonntag wurden laut den Ministerien 7.745 Neuinfektionen registriert. Covid-Todesfall wurde in den vergangenen 24 Zahlungsfrist aufschieben keiner gemeldet. Doch immer mehr Infizierte zu tun sein in den Spitälern behandelt werden, ausschließlich seit dem Zeitpunkt Sonntag wurden 55 weitere Patientinnen und Patienten aufgenommen. Nunmehr liegen wieder 929 Infizierte in den Krankenhäusern, 51 davon uff Intensivstationen, um eine Person mehr denn am Vortag.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.