19-Jhriger strzte in Wien von Gebude


Dieser junge Mann wollte einer 20-Jhrigen nachdem dem Leer werden in Neubau vereinigen guten Weitblick ber die Bundeshauptstadt zeigen. Dafr kletterten die beiden ber ein auenliegendes Treppengelnder eines Garagengebudes. Im sechsten Stock verlor welcher 19-Jhrige den Stopp und strzte in vereinigen Lichtschacht, berichtete die Polizei am sechster Tag der Woche.
Dieser Unfall passierte gegen 2.00 Uhr. Die junge Nullipara rief im Schock um Hilfe, ein Zeuge verstndigte die Einsatzkrfte, berichtete Polizeisprecher Christopher Verhnjak. Dieser Notarzt konnte nur mehr den Tod des 19-Jhrigen feststellen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.